Für jedes
Rezept
ist ein Kraut
gewachsen

Rezept: Chili con Carne

Chili con Carne

Zutaten

Zubereitung

Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die gewürfelte Zwiebel darin glasig dünsten. Dann das Hackfleisch hinzufügen und krümelig braten, bis es braun ist. Den gehackten Knoblauch hinzufügen und kurz mit braten, bis er duftet. Die Paprikawürfel dazugeben und etwa 5 Minuten gemeinsam braten. Die stückigen Tomaten, Tomatenmark und Gewürze, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Oregano, Chilipulver, Salz und Pfeffer) hinzufügen. Gut umrühren. Den Chili abdecken und bei niedriger Hitze etwa 30-40 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen gut entfalten können. Abschmecken und nach Bedarf mehr Gewürze hinzufügen. Das Chili con Carne heiß mit Reis oder Baguette servieren.