Für jeden
Snack
ist ein Kraut
gewachsen

Frisch und Geschmackvoll: Entdecke unser Kräuter-Dip Gewürz für kulinarische Höhenflüge!

In der Welt der Gewürze gibt es kaum etwas, das die Sinne so belebt wie ein gut abgestimmter Kräuter-Dip. Wir haben wir eine aromatische Mischung geschaffen, die nicht nur aus hochwertigen Zutaten besteht, sondern auch deine Gerichte auf eine neue Geschmacksebene hebt. Tauche ein in die Aromen von Schnittlauch, Knoblauch, Paprika, Zitronenmelisse, Petersilie, Tomatenflocken, Rohrzucker, schwarzem Pfeffer und Dill – alle in Bio-Qualität!

Die Zauberformel: Unsere Zutaten im Blickpunkt

Schnittlauch BIO: Dieses aromatische Kraut verleiht dem Dip eine frische, zwiebelartige Note, ohne dabei zu überwältigen. Perfekt für einen Hauch von Würze!

Knoblauchgranulat BIO: Der unverwechselbare Geschmack von Knoblauch, ohne die Mühe des Schälens und Hackens. Verleihe deinem Dip eine kräftige, herzhafte Dimension.

Paprikagranulat BIO: Die süß-scharfe Würze des Paprikas gibt dem Dip nicht nur Farbe, sondern auch einen charakteristischen Geschmack, der sich wunderbar entfaltet.

Zitronenmelisse BIO: Ein Hauch von Zitrusfrische, der das Aroma aufhellt und dem Dip eine belebende Note verleiht. Die perfekte Ergänzung zu herzhaften Speisen!

Petersilie BIO: Diese klassische Zutat bringt nicht nur Farbe, sondern auch einen milden Geschmack und eine Prise Frische in den Dip.

Tomatenflocken BIO: Der sonnige Geschmack von Tomaten in Flockenform – eine geschmackvolle Ergänzung, die dem Dip eine sanfte Süße verleiht.

Rohrzucker BIO: Eine Spur von Süße, um die Aromen zu balancieren und dem Dip eine ausgewogene Geschmacksnote zu geben.

Pfeffer schwarz BIO: Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer sorgt für eine angenehme Schärfe und eine belebende Würze im Dip.

Dill BIO: Die leichte Anisnote des Dills rundet den Dip ab und verleiht ihm eine subtile, aber unverkennbare Kräuternote.

Kräuter-Dip

Rezepte für unvergessliche Momente

1. Klassischer Kräuter-Dip

Zutaten:

1 Becher Sauerrahm oder Joghurt
2 TL Kräuter-Dip Gewürz von österreichischen Bergkräutern

Anleitung:

1.   Mische den Sauerrahm oder Joghurt mit dem Kräuter-Dip Gewürz in einer Schüssel.
2.   Lasse den Dip für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen, damit sich die Aromen entfalten.
3.   Serviere den Dip zu Gemüsesticks, Brot oder als Beilage zu Gegrilltem.

2. Knoblauch-Liebhaber-Dip

Zutaten:

1 Tasse Mayonnaise
1 TL Kräuter-Dip Gewürz von österreichischen Bergkräutern
1 TL frisch gepresster Zitronensaft
1 Knoblauchzehe, fein gehackt

Anleitung:

1.   Vermische die Mayonnaise, das Kräuter-Dip Gewürz und den frisch gepressten Zitronensaft in einer Schüssel.
2.   Füge den fein gehackten Knoblauch hinzu und rühre alles gut um.
3.   Lasse den Dip im Kühlschrank ziehen und serviere ihn zu Pommes, Nachos oder als Dip für Meeresfrüchte.

3. Frischer Gartenkräuter-Dip

Zutaten:

1 Tasse griechischer Joghurt
1 TL Kräuter-Dip Gewürz von österreichischen Bergkräutern
2 EL frische Kräuter (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Dill), fein gehackt
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung:

1.   Rühre das Kräuter-Dip Gewürz in den griechischen Joghurt ein.
2.   Füge die fein gehackten frischen Kräuter hinzu und würze nach Bedarf mit Salz und Pfeffer.
3.   Kühle den Dip kurz im Kühlschrank und genieße ihn zu gegrilltem Gemüse oder als Sauce für einen frischen Salat.

Unser Kräuter-Dip Gewürz ist vielseitig einsetzbar und verleiht deinen Gerichten eine unvergleichliche Geschmacksexplosion. Auch unsere Kräcker passen hervorragend zu den Dips. Probiere die Rezepte aus und lass dich von der Frische und Würze unserer sorgfältig ausgewählten Bio-Kräuter begeistern! Guten Appetit!